Poda Colorado Zaun


Holz Koppelzaun im Stecksystem - Gleiche Optik von beiden Seiten

Die Planken sind sauber gesägt, die schmalen Seiten sind sauber gerundet. Die Pfähle sind gespitzt, zylindrisch gefräst und die Köpfe sind gefast. Dieser Zaun vereint einen unschlagbaren Preis mit einer einmaligen Optik – der Zaun hat praktisch zwei Vorderseiten und keine Rückseite.

 


Spezifische Eigenschaften und Vorteile

  • Pfosten und Planken hergestellt aus Kiefer, die durch langsames Wachstum besonders robust und dauerhaft ist.
  • Zaun ist Kesseldruck imprägniert auf Salz- oder Steinkohleteerbasis.
  • Pfosten mit 20 Jahren Garantie. Für mehr Informationen zu den Garantiebedinungen, beachten Sie bitte die dazugehörige Seite im Katalog oder fordern Sie diese gerne separat bei uns an.
  • Die Planken sind sauber gesägt, die schmalen Seiten sind sauber gerundet, vermeiden Splitter- und Verletzungsrisiko für Mensch und/oder Tier.
  • Die Pfosten sind gespitzt, zylindrisch gefräst und die Köpfe sind gefast.
  • Keine Schrauben oder Nägel sichtbar.
  • Zaun beidseitig gleich, dadurch keine Vorder- oder Rückseite.
  • Mit zwei oder drei Planken erhältlich.
  • Holz ist ein Naturprodukt. Die natürlichen Farb- und Strukturunterschiede gehören zu den Eigenschaften des Holzes und stellen keinen Reklamations- oder Haftungsgrund dar.

 


Technische Daten

Planken 5 x 10 x 300 cm

Pfosten für 2 Riegeln ø12 x 200 cm

Pfosten für 3 Riegeln ø12 x 225 cm

Kiefer und Imprägnierung

Die Poda Pfosten und Riegel sind aus Kiefer, deren Holz durch ihr langsames Wachstum, niedrigerer Temparaturen und weniger Sonnenstunden sehr robust sind. Dieses hat einen geraden Stamm und große Bruchlast zu Folge. Ein weiterer Vorteil der Kiefer liegt in ihrer guten Kesseldruckimprägnierbarkeit. Gegenüber Fichte oder Tanne ist es möglich, die Imprägnierung bis zum Kernholz hineinzubringen und nimmt etwa die dreifache Menge an Imprägnieröl auf. Bei Fichte oder Tanne lässt sich nur der Rand bis in 2-3 mm Tiefe imprägnieren. Die Poda Zäune werden nach neuesten Bestimmungen Salz- oder Steinkohleteerölimprägniert. Der Preis von Fichten- oder Tannenholz ist günstiger als der von Kiefernholz aber der Montageaufwand ist gleich hoch. Die Frage, die offen bleibt ist; Soll der Zaun nur 10 oder mehr als 20 Jahre halten?

 

Elektrodraht

Ein Holzkoppelzaun ohne Elektrozaundraht ist für Tiere respektlos. Mehr Sicherheit für Ihre Tiere können Sie durch Einbau eines diskreten Elektrozaundrahtes (minimal Einen) erreichen. Dieser wird zusätzlich montiert.
 

 


 

 

Download Produktblatt