Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

1. Wer wir sind

Poda A/S ist die zentrale Organisation in der Poda-Gruppe, die neben Poda A/S aus einer Reihe verbundener Unternehmen (Poda-Centren) besteht. Poda A/S verarbeitet Daten und ist für die Daten verantwortlich, wie in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschrieben.

 

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten ernst. Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zum Umgang von Poda A/S mit Ihren personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns.

 

Poda A/S
Alfarvejen 48, Osted
4320 Lejre
Danmark
 

Tlf. (+45) 4634 0100

info@poda.com

www.poda.com

 

USt-ID (CVR): 70979616

2. Welche Daten sammeln wir?  

Poda A/S erhält personenbezogene Daten, wenn Personen unsere Dienste nutzen, und wenn Personen ihre Daten selbst offenlegen. Die von uns gesammelten personenbezogenen Daten umfassen:

 

- Vor- und Nachname
- Geschlecht
- Adresse
- Telefonnummer
- E-Mail-Adresse
- IP-Adresse
- Andere personenbezogene Daten, die Personen in ihrer Kommunikation mit uns offenlegen.

3. Zweck des Sammelns personenbezogener Daten

Poda A/S sammelt personenbezogene Daten, um

 

- Bestellungen zu bearbeiten und Zahlungen abzuwickeln

- unseren Newsletter und anderes Marketingmaterial zu versenden

- Kunden zu kontaktieren, wenn dies notwendig ist, um unsere Dienstleistungen zu erbringen

- Kunden über Änderungen an unseren Produkten und Dienstleistungen zu informieren

- es Kunden zu ermöglichen, ein Kundenkonto bei uns zu erstellen

- Produkte und Dienstleistungen an unsere Kunden zu liefern

- das Kundenverhalten auf unserer Website zu analysieren, um die Website zu verbessern und Produkte und Dienstleistungen auf Kundenwünsche auszurichten

4. Wie verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Poda A/S verwendet die folgenden Computerprogramme und -systeme zur Verarbeitung personenbezogener Daten:

 

Hostedshop

Website und Webshops wurden mit der Software Hostedshop erstellt. Hier werden die personenbezogenen Daten der Kunden gespeichert, um Bestellungen schnell und sicher an die richtigen Personen versenden zu können. Hier werden auch Daten gespeichert, die Kunden zur Erstellung eines Kundenkontos offengelegt haben. 

 

Mailchimp

Dies ist ein Anbieter von E-Mail-Service und -Automatisierung. Mailchimp wird verwendet, um personalisierte E-Mails zu senden. Hier werden personenbezogene Daten von Newsletter-Abonnenten und Kunden gespeichert, die Informationen von Poda A/S erhalten möchten, um ihnen relevantes Material zusenden zu können. 

 

Hotjar

Hotjar ist ein Programm zum Empfangen von Feedback und Kommentaren von Gästen auf der Poda-Website. Hier werden Kundendaten gespeichert, damit unser Kundenservice die relevanten Personen kontaktieren kann. 

 

Poda A/S verwendet Algorithmen und Kriterien, um zielgerichtete Online-Werbung zu betreiben, erlaubt Computerprogrammen oder -systemen jedoch nicht automatisch, E-Mails zu senden oder andere Prozesse auf der Grundlage von personenbezogenen Daten in Gang zu setzen. In allen Fällen hat jeder Benutzer die Möglichkeit, die Cookie- und Werbeeinstellungen auf seinem Computer, Tablet und/oder Smartphone selbst festzulegen.  

5. Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

Poda A/S speichert personenbezogene Daten nicht länger als erforderlich, um den Zweck der Datenerfassung zu erreichen. Zu diesem Zweck speichern wir Daten für folgende Zeiträume:

 

- Bestellinformationen;
werden 5 Jahre gespeichert, vgl. Buchhaltungsgesetz

 

- Newsletter-Registrierung;
wird für unbestimmte Zeit gespeichert, um mit Abonnenten kommunizieren zu können. Die Informationen werden gelöscht, wenn das Abonnement gekündigt wird. 

 

- Kundenkonten; personenbezogene Daten werden nach 5 Jahren Inaktivität entfernt.

 

- Kontaktformulare auf der Website werden zum Sammeln von Besucherfragen verwendet und zur Beantwortung der Fragen gespeichert. Die Daten werden im Kalenderjahr plus bis zu 2 Jahre (insgesamt bis zu 3 Jahre) nach Absenden des Formulars gespeichert.

 

- Schriftlich erhaltene Kundendaten werden sofort nach der Digitalisierung entsorgt.

 

- Kundendaten, die für keinen anderen Zweck benötigt werden, werden im Kalenderjahr plus bis zu 2 Jahre (insgesamt bis zu 3 Jahre) nach der letzten Transaktion gespeichert.

 

- Auf der Website eingegebene Bewertungen werden so lange gespeichert, wie sie relevant sind, es sei denn, der Autor verlangt, dass die Informationen entfernt werden.

 

- Obengenanntes gilt nur, wenn eine rechtliche Verpflichtung oder eine (unmittelbar bevorstehende) Auseinandersetzung nicht die Speicherung personenbezogener Daten über einen längeren Zeitraum erfordern.

6. Mit wem wir personenbezogene Daten teilen   

Poda A/S wird keine personenbezogenen Daten an Dritte verkaufen. Wir geben personenbezogene Daten nur dann an andere Parteien weiter, wenn dies zur Durchführung unserer Vereinbarungen mit Kunden und legitimen Zusammenarbeitspartnern sowie zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.

 

Poda-Centren sind ein integrierter Bestandteil der Poda-Gruppe. Die Poda-Centren bieten Fachwissen und Kundennähe und liefern sowohl Podas Produkte als auch andere Dienstleistungen. Poda A/S sendet personenbezogene Daten in Form von Anfragen zu Katalogen und anderem Informationsmaterial, Anfragen zu Produkten und Dienstleistungen, Direktbestellungen, Lieferwünschen sowie allgemeine Anfragen und Fragen an die Poda-Centren.

 

Die geteilten Informationen umfassen Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, die der Kunde Poda A/S entweder durch Ausfüllen eines Formulars auf der Website oder durch andere Übermittlung zur Verfügung gestellt hat. 

 

Eine Übersicht der Poda-Centren in Deutschland finden Sie hier:
https://www.podazaun.de/kontaktieren-poda-zaun/

 

Poda A/S ist der Datenverantwortliche für die von uns gesammelten personenbezogenen Daten. Poda A/S schließt Datenverarbeitungsvereinbarungen mit Unternehmen ab, die Daten in unserem Auftrag verarbeiten, um sicherzustellen, dass sie vertraulich und sicher verarbeitet werden. 

7. Cookie-Richtlinie

Arten und Zwecke von Cookies
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch der Website im Browser auf dem Computer, Tablet oder Smartphone des Benutzers gespeichert wird.

Poda A/S verwendet Cookies für Funktions-, Analyse- und Nachverfolgungszwecke. Cookies stellen sicher, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert und die Benutzereinstellungen gespeichert werden. Cookies werden auch verwendet, um die Website zu verbessern und das Nutzerverhalten zu verfolgen, damit wir maßgeschneiderte Inhalte und Marketing anbieten können. Beim ersten Besuch des Benutzers auf der Website informieren wir über Cookies und bitten um Erlaubnis, diese zu verwenden.


Cookies von Dritten
Cookies werden auch von Google Analytics, Facebook und Hotjar platziert. Der Zweck besteht darin, Benutzern zu folgen und Berichte darüber zu erstellen, wie die Website verwendet wird.

Poda A/S hat mit diesen Unternehmen eine Datenverarbeitungsvereinbarung geschlossen, ist jedoch darüber hinaus nicht für deren Datenverarbeitung verantwortlich. Informationen zu deren Personendatenrichtlinie finden Sie auf den Websites der Unternehmen.
 
Aufhebung der Auswahl von Cookies
Als Benutzer können Sie die Auswahl von Cookies aufheben, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden. Sie können außerdem zuvor im Browser gespeicherte Cookie-Informationen löschen. 

8. Zugriff auf Ihre persönlichen Daten 

Sie haben das Recht, die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu sehen, zu ändern und zu löschen. Sie haben ebenfalls das Recht, gegen unsere Datenverarbeitung Einspruch einzulegen und Ihre diesbezügliche Einwilligung zu widerrufen sowie Ihre Daten an Sie übertragen zu lassen. Sie können eine diesbezügliche Aufforderung an info@poda.com senden. Poda A/S wird der Aufforderung innerhalb einer angemessenen Frist nachkommen, sofern die Aufforderung nicht im Widerspruch zu gesetzlichen Verpflichtungen oder anderen, übergeordneten Interessen von Poda A/S steht.

 

Um sicherzustellen, dass die Aufforderung von Ihnen stammt, bitten wir Sie, eine Kopie Ihres Ausweises beizufügen. Schützen Sie sensible Daten im Ausweis, indem Sie z. B. Foto, Personenkennziffer und Barcode durchstreichen/verbergen. Wir werden Ihre Aufforderung so schnell wie möglich und spätestens innerhalb von 4 Wochen beantworten.

 

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass jeder die Möglichkeit hat, eine schriftliche Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.  

9. Wie sichern wir personenbezogene Daten? 

Poda A/S nimmt die Datensicherheit ernst. Die Sicherheit der Website wird auf dem neuesten Stand gehalten, und wir verhindern Missbrauch, unbefugten Zugriff, unerwünschte Verbreitung oder Änderung personenbezogener Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen.

 

Bitte kontaktieren Sie uns unter info@poda.com, wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht ausreichend geschützt sind oder Hinweise auf Missbrauch oder Datenlecks vorliegen.

 

Im Falle eines Datenlecks meldet Poda A/S das Leck der Datenschutzbehörde und informiert die betroffenen Personen, je nach Sensibilität der durchgesickerten Daten. Dies erfolgt ohne unnötige Verzögerung und spätestens 72 Stunden nach Feststellung des Datenlecks.

10. Änderungen der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Poda A/S behält sich das Recht vor, Änderungen an der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie vorzunehmen. Die aktuelle Richtlinie finden Sie immer auf dieser Seite. Die letzte Änderung wurde am 29. Mai 2020 vorgenommen.

 

 

Senden Sie eine Nachricht und Sie erhalten eine Antwort von Ihrem lokalen Poda Center.


 

© Poda A/S 2020

 

PL
-