Elektrozäune für Pferde

Elektrozaun der Spitzenklasse

Elektrozäune für Pferde können zusammen mit Koppelzäune erstellt werden, oder einzeln als Zaun mit freihängenden Drähten.

Wird ein Riegelzaun mit einem Elektrozaun kombiniert, erhält man einen Pferdezaun der Spitzenklasse: Das robuste Material und die hohe Sichtbarkeit eines Koppelzauns sorgen für eine physische Barriere, während das Pferd durch die stromleitenden Drähte lernt, den Zaun zu akzeptieren und nicht in die Riegel und Pfosten zu beißen.

Elektrozäune für Pferde mit freihängenden Drähten sind eine günstige Alternative zu Koppelzäunen. Sofern der Elektrozaun fachgerecht montiert wurde, bietet dieser eine hohe Sicherheit für Ihre Pferde.

Sicherheit für das Pferd

Zwei Bedingungen machen es zu einer besonderen Herausforderung, sichere Zäune für Pferde zu erstellen: Flucht ist eine natürliche Reaktion des Pferdes auf Bedrohung, weshalb der Zaun deutlich sichtbar sein sollte, sodass das Pferd den Zaun als natürliche Abgrenzung zur Landschaft auffasst. Darüber hinaus haben Pferde ein großes Bedürfnis, sich auf trockenem Boden zu rollen, was oft in der Nähe des Zauns erfolgt, wo sich die Pferde gerne aufhalten und dort den Boden weich trampeln. Deshalb kann der Pferdekopf leicht in den Drähten hängenbleiben, wenn diese nicht fachgerecht montiert wurden.

Mit unseren qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern bietet Poda eine fachgerechte Montage von sicheren Elektrozäunen für Pferde. Darin haben wir mehr als 40 Jahre Erfahrung, weshalb Poda der bevorzugte Lieferant für Pferdezäune von Pferdehaltern und –züchtern ist.