Inspiration

 

Paddock-Anlage für Stall Fromberger

Für den „Stall Fromberger“ auf dem Gut Osterrade in Schleswig-Holstein wurde eine umfangreiche Zaunanlage aus 12 Paddocks für Zuchthengste und Springpferde erstellt. Jeder Paddock misst 12 x 18 Meter und wurde mit abgerundeten Ecken konstruiert, damit die Pferde nicht abrupt in einer Ecke anhalten, sondern weiter gehen. Auf diese Weise lassen sich Sehnen- und Bänderschäden vermeiden.

 

Als Material wurde ein Poda Riegelzaun aus salzbraunem Kieferholz mit Holztoren und feuerverzinkten Weidetoren gewählt. Die elektrische Sicherung erfolgte mit einer geflochtenen Kunststofflitze aus 9 Leiterdrähten.

 

Mehr lesen >>

 

 

 


 

 

Alpaka-Zaun

Für die Einzäunung von Alpakas eigenen sich sowohl Drahtgeflechte, ein mehrdrähtiger Elektrozaun oder Holzkoppelzäune mit einer Höhe von 120-150 cm. Zum Schutz Ihrer Tiere empfiehlt Poda eine Kombination aus Drahtgeflechtzaun und Elektrozaun, wobei die richtige Maschenweite und Drahtstärke (High-Tensile) beachtet werden sollte.

 

Alpakas könne auch gut mit anderen Tieren in einer Multibeweidung gehalten werden. Die Wahl des Drahtgeflechttyps, der Zaunhöhe und die Anzahl der Elektrodrähte richten sich nach den anderen Tierarten in der Einzäunung.

 

Mehr lesen >>

 


 

Longierzirkel / Roundpens

Mit einem Roundpen bieten Sie Pferd und Reiter einen abgegrenzten Bereich, in dem beide Übungen durchführen und ihre gegenseitige Kommunikation entwickeln können. Durchmesser und Höhe eines Roundpens sind in der Regel an die Größe des Pferdes und den Trainingszweck ausgerichtet.

 

Mehr lesen >>

​​​​