Poda Weiderost

Weiderost im System

Das Weiderostsystem von Poda stellt die professionelle Lösung bei den Weiderosten dar. Die Weideroste sind vorgefertigt und bestehen aus exakt berechneten und standardisierten Teilen, die skaliert werden können. Neben der Größe kann die Belastbarkeit nach Bedarf (bis zu einer Achslast von 18 Tonnen) angepasst werden, sodass Sie die optimale Lösung für Ihre Zwecke erhalten.

Bei dem Weiderost handelt es sich um eine komplette Einheit mit Boden und Seiten, sodass nichts mehr um ständlich gegossen werden muss. Die Montage findet in einem Arbeitsgang statt, sodass Sie Ihren neuen Weiderost schnell in Gebrauch nehmen können.

Alle Weideroste sind mit einem Krötenschutz ausgestattet, der dafür sorgt, dass Kröten und andere kleine Tiere wieder ins Freie gelangen können, wenn sie zwischen den Rohren hindurch gefallen sind. Die Weideroste werden wahlweise vollständig oder teilweise feuerverzinkt oder unbehandelt (schwarz) geliefert. Der natürliche, rostige Look wird beispielsweise in Naturgebieten bevorzugt, wo sich die Weideroste gut in die Umgebung einfügen.

Das einzigartige Weiderostsystem bietet sehr viele Kombinationsmöglichkeiten. Nehmen Sie mit Ihrem Poda-Center Kontakt auf, um ein Angebot für einen Poda-Weiderost zu erhalten, der genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Technische Spezifikationen

Länge in Fahrtrichtung:
1, 2, 3 oder 4m

Breite:
1, 1.25, 1.5, 2, 2.5, 3, 3.5, 4, 4.5, 5, 5.5 oder 6m

Belastbarkeitsklassen

Kl. 1: Fahrzeuge bis zu 3.500 kg.
Kl. 2: Achslast bis zu 10 t.
Kl. 3: Achslast bis zu 16-18 t.

Ausführungen

A: Feuerverzinktes Fundament und unbehandelte Rohre
B: Feuerverzinktes Fundament und feuerverzinkte Rohre