Solarbetriebene Torautomatik

Automatische Torbedienung
- ohne 230 V

Diese Automatiklösung ermöglicht es, ein Tor per Knopfdruck automatisch zu öffnen - auch an abgelegenen Orten, an denen kein Zugang zu 230 V besteht.

Der Motor und die Steuerung laufen nämlich mit 24 Volt und werden von einer Stromversorgung angetrieben, die mit Strom aus Solarzellen versorgt wird. Die solarbetriebene Automatik kann an den meisten Toren montiert und je nach Bedarf angepasst werden.

Das System ist auf einem robusten Rahmen mit montierten Solarzellen und einem Sicherungsschrank aufgebaut, der Batterien und Steuerung enthält. Das Tor wird mit einem zuverlässigen 24 V Biegearmmotor betätigt, der sich dadurch auszeichnet, dass er rechtwinklig - und damit schonend - am Tor zieht.

Für Reiter

Das System eignet sich gut für Tore an Reitwegen, die durch eingezäunte Bereiche führen - z. B. Naturgebiete, die mit Schafen oder anderen Tieren beweidet werden. Die Automatik wird durch einen Druckknopf aktiviert, der in bequemer Höhe montiert wird, sodass der Reiter auf dem Pferd bleiben kann, wenn er durch das Tor muss. Eine weiche Start/Stopp-Funktion betätigt das Tor ohne plötzliches Rucken, das Pferde erschrecken kann.

Für Behinderte

Diese Automatiklösung eignet sich auch sehr gut für Rollstuhlbenutzer und andere Behinderte, für die die es schwierig ist, schwere, selbstschließende Tore während des Durchgangs offen zu halten.

Hohe Sicherheit

Fotozellen registrieren Bewegungen in der Toröffnung, damit das Tor erst schließt, wenn man ganz hindurch ist. Die Automatik sorgt außerdem dafür, dass das Tor eine festgelegte Anzahl Sekunden nach dem Öffnen geschlossen wird, damit kein Risiko besteht, dass das Tor offen bleibt und die Tiere aus der Umzäunung laufen.

 


Download