Trogtränke, Standard

Für die schweren Belastungen

Die Trogtränken von Poda sind speziell für die Belastungen auf der Koppel konstruiert. Die Trogtränken sind rotationsgegossen und mit Verstärkungsprofilen sowie einer kräftigen, gebogenen Kante versehen, was die Tröge besonders robust und haltbar macht. Deshalb können sie größeren Belastungen von Tieren und Maschinen standhalten.

Alle Trogtränken von Poda verfügen zudem über einen Bodenstopfen, was die Reinigung und Handhabung im Alltag erleichtert.

Umweltfreundlich

Das Material ist ein kräftiger und widerstandsfähiger Polyethylenkunststoff (PE), der problemlos der Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden kann. Die Standard-Trogtränken von Poda sind besonders umweltfreundlich, da sie teilweise aus recyceltem Kunststoffgranulat hergestellt sind. Bei der Verbrennung entwickelt Polyethylen zudem nur Wasser und CO2.

Lebensmittelzertifiziert

Im Gegensatz zu anderen Trögen und Tränken sind die Trogtränken von Poda für Lebensmittel zertifiziert und frei von Schwermetallen und Stoffen, die u. a. als hormonschädlich gelten.

Automatische Wasserbefüllung

Bei den schwarzen 2017 Standard-Trogtränken kann nachträglich ein Schwimmerventil montiert werden, das in 2 Versionen erhältlich ist; eines mit geringem Druck und integriertem Schwimmer und eines zur Unterwassermontage mit separatem Schwimmer. Das Unterwasserventil ist gut geschützt und zeichnet sich dadurch aus, dass es geräuscharm ist und weder den Wasserspiegel noch die Tiere stört.

Die Standard-Trogtränken sind in 3 Größen von 400, 600 und 1.000 Liter erhältlich. Der Trog mit einem Fassungsvermögen von 400 Litern ist besonders niedrig und somit ideal für Schafe und Ziegen.