Weidepumpe mit seitlicher Tränkschale

Sicher und zuverlässig

Diese Weidepumpe wird auf einem betonierten Fundament oder einer anderen festen Konstruktion montiert und ist speziell für die schweren Belastungen auf der Weide angefertigt. Das Design ist robust, sicher und zuverlässig und nach über 20 Jahren am Markt gründlich erprobt.

Seitliche Tränkschale für Kälber

Ein besonderes Feature der Weidepumpe ist die seitliche Tränkschale für Kälber. Hier können die Kälber das Trinken aus der Weidepumpe neben den Kühen erlernen. Die seitliche Tränkschale ist für Kälber bis zu 10 Monaten gemacht. Die Tränkschale ist so konzipiert, dass sich das Maul des Kalbs nicht unter dem Betätigungshebel verfängt. Der Betätigungshebel ist so konstruiert, dass er den Pumpmechanismus komplett umschließt. Durch dieses Design können sich die Tiere nicht an der Weidepumpe klemmen.

Hochwertige Konstruktion

Die Basis und die Tränkschalen der Weidepumpe sind aus besonders kräftigem Polyethylen aus einem Guss. Die Konstruktion ist deshalb bruchsicher und rostfrei.

Der Betätigungshebel ist eine sehr robuste Stahlkonstruktion, die äußerst strapazierfähig ist. Der Pumpmechanismus arbeitet sanft und gleichmäßig, was die Bedienung der Weidepumpe für die Tiere weich und angenehm macht. Mit einer Leistung von einem halben Liter pro Pumpschlag kann die Weidepumpe bis zu 10 Rinder mit Wasser versorgen.



Die Weidepumpe ist robust, sicher und zuverlässig. Die seitlichen Tränkschalen sind für Kälber gemacht, damit diese neben den Kühen das Trinken aus der Weidepumpe erlernen.